Sie sind hier

Brotzeit - Welche Brotdose für den Kindergarten?

Brotzeit - Welche Brotdose für den Kindergarten


Ob kunterbunt, schlicht oder mit einem Lieblingsstar darauf - wenn das eigene Kind in den Kindergarten kommt, ist es soweit - eine Brotdose muss her. Schließlich ist es wichtig, etwas Gesundes und Ausgewogenes, vielleicht auch mal eine kleine Leckerei mit auf den Weg zu geben.

 

Worauf sollte man bei dem Kauf einer Brotdose achten?

Zunächst einmal sollte man auf die Inneneinteilung schauen. Am besten ist es, wenn man Obst und Brot möglichst getrennt voneinander aufbewahren kann. Die Brotdose sollte daher mindestens 2 Aufbewahrungsfächer haben.

Dann wäre da natürlich die Frage des Materials. Es gibt Brotdosen aus verschiedenen Kunststoffen, Edelstahl, Emaille, etc. Einige Brotdosen sind spülmaschinengeignet, andere wiederum müssen per Hand gespült werden. Für mich war beim Kauf der Brotdose wichtig, dass die Brotdose spülmaschinengeeignet ist, da ich nicht ständig per Hand abwaschen wollte. Deshalb entschied ich mich nicht für die sonst sehr schönen, bunten Brotdosen von Sigikid. Wem die Handwäsche aber nichts ausmacht, ist mit diesem Hersteller sehr gut bedient, denn die Brotdosen aus Polypropylen lassen sich einfach aber sicher verschließen und sind lebensmittelecht. Der Preis lässt sich auch sehen, mit ca. 7-8 EUR.

Punkten konnten bei mir die Brotdosen von Spiegelburg und Egmont Toys, weil diese spülmaschinengeeignet sind. Die Firma Spiegelburg lässt seine Brotdosen aus lebensmittelechtem Polypropylen herstellen und die Firma Egmont Toys aus Melanin, dass besonders stabil und bruchsicher ist. Die Preise sind auch hier interessant mit ca. 10 EUR bei Egmont Toys und ca. 6 EUR bei der Spiegelburg.

Egal für welche Brotdose ihr euch am Ende entscheidet, ihr solltet am besten darauf achten, dass sie aus lebensmittelechtem Polypropylen ist, 2 Innenfächer hat und für die Spülmaschine geeignet ist.

Übrigens, gibt es demnächst die genannten Brotdosen in unserem Online Preisvergleich! Schaut doch noch einmal vorbei.

Euer nurKinderkram Team

Kommentare

Guten Abend,
ich bin durch den geteilten Link einer facebook-Freundin auf Sie und die "Brotdosenproblematik" aufmerksam geworden. Derzeit baue ich einen eigenen onlineshop, in dem ein Kernthema die Emil-Trinkflasche und das entsprechende Zubehör sein wird. Emil vertreibt auch in Deutschland gefertigte Brotdosen mit Trennsteg aus PP. Für Ihr Konzept sind sicher auch die hygienischen Glastrinkflaschen interessant.
Schauen Sie gerne mal vorbei - es ist zwar noch nicht ganz viel vorrätig, aber man hat schon einen ganz guten Überblick.
http://www.mein-schoeppchen.de/emil-trinkflaschen/unsere-emil-shopseiten...
Gruß - Birgit Waldorf

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.